Wandern am Dörnberg

Am Sonntag, den 24. Juli trafen sich 9  Wanderfreunde Doris und Wolfgang Schmidt, Gisela und Walter  Gutbier, Bruni und Kalle Koch , Petra und Werner Zippel sowie  Fermin Urrutia am Clubhaus um von hier gemeinsam zu unserem Wanderziel „Dörnberg“ aufzubrechen.
Nach der Ankunft am Parkplatz wurde festgestellt, alle hatten den Dörnberg gefunden. So machten wir uns auf den Weg den „Jägerpfad“ zu bewältigen. Petrus hatten wir in die Vorplanung eingeschlossen und er hatte uns gutes Wetter versprochen.
Bei diesem Rundwanderweg (H2) konnten wir immer wieder die schöne Aussicht auf das Warmetal genießen. Ein kleiner Umtrunk wurde anlässlich des Geburtstages von Werner gereicht. Wie auf dem Foto  zu sehen, es hat den Fermin richtig umgehauen.
Wir folgten dem Weg bergauf und bergab  Richtung Wichtelkirche. So langsam stellte sich auch der Appetit ein und wir liefen gegen Mittag das Bergcafe „Friedrichstein“ an.
Hier wurde ausgiebig gespeist und über manche Anekdote gelacht. Aber der Rückweg stand noch vor uns und wir machten uns Gedanken, welchen Weg wir mit vollem Magen am besten bewältigen könnten. Es wurde abgestimmt und so wanderten wir am Helfenstein links vorbei, bis wir am Naturparkzentrum Habichtswald ankamen.
Diesem statten wir noch einen kurzen Besuch ab. Anschließend wanderten wir entlang des Segelflugplatzes weiter und haben dabei einige Starts der Segelflieger mit verfolgen können.

Fazit: Am Parkplatz angekommen, waren wir uns einig, es war ein schöner Tag und eine schöne Wanderung.

Alles Gute wünschen wir Christa und Davor und  hoffen, das sie uns bald wieder anführen können.

Bis zum nächsten Mal

Euer Wanderfreund Werner

Ein Beitrag von Werner Zippel

IMG-20160724-WA0001 IMG-20160724-WA0002 IMG-20160724-WA0004

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/wandern/wandern-am-doernberg/