Unsere Wanderung am 09. August 2020

Ein Bericht von Christa Nikolic.

Alles wieder auf Anfang……

Nach 6 Monaten „Zwangspause“ ging es am 09.08.2020 endlich wieder los. Die erste Wanderung stand endlich an. Voller Freude trafen sich am Parkplatz unseres Clubhauses 14 Wanderer (Anne, Karl Hermann, Bruni, Karl Heinz, Björn, Katja, Edeltraud und Werner, Sabrina, Hannes, Doris, Wolfgang, Christa und Davor), die sich von der Hitze nicht abhielten lassen wollten. Mit gebührendem Abstand gab es eine große Begrüßung mit Handkuss und Verbeugungen.

Sabrina und Hannes hatten sich entschlossen, mal als „Gastwanderer“ dabei zu sein. Ich hoffe, es hat ihnen gefallen.

Groß war die Freude, sich endlich mal wieder sehen zu können. Nach kurzer Begrüßung und Erläuterung der Runde, ging es pünktlich los. Schon bald war die Sonne auf der Haut zu spüren und Schatten wurde gesucht. Am Sportplatz vorbei auf der Baustraße ging es nach links hinüber in Richtung Dönche. Hier war natürlich jede Art der Abkühlung herzlich willkommen. Jeder Schatten wurde gesucht, um eine kurze Trinkpause zu machen. Trotz der Wärme hatten wir uns natürlich viel zu erzählen. So wurde über die letzten Monate, die letzten Urlaube und natürlich über Corona diskutiert.

Wie dem auch sei: Alle waren froh, dass das lange Warten nun erst mal ein Ende hatte. Nach 2 ½ Stunden hatten wir das Clubhaus völlig verschwitzt erreicht und wir freuten auf eine Erfrischung mit kaltem Wasser. Der neue Wirt des Clubhauses wartete schon auf uns. Wir genossen die kühlen Getränke und das Essen. So wurde Salat, Pizza und Nudeln verzehrt. Schön, dass alles reibungslos verlief.

Ich freue mich auf die nächste Wanderung. Sie findet am 06.09.2020 statt.

Bis dahin wünsche ich Euch eine gute Zeit, bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Mit sportlichen Wandergrüßen

Christa Nikolic

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/wandern/unsere-wanderung-am-09-august-2020/