Erste Wanderung im neuen Jahr

Ein Beitrag von Christa Nikolic.

Die erste Wanderung im neuen Jahr stand an und so fanden sich 9 Wanderer (Björn, Katja, Bruni, Anne, Karl Hermann, Jürgen, Werner Kanne, Davor und Christa) am Parkplatz Sandweg ein. Als neues Mitglied in unserem Verein möchte ich Katja Groß ganz herzlich willkommen heißen. Sie hat sich entschlossen, eine Mitstreiterin bei uns zu werden. Katja, hab viel Spaß bei unseren Wanderungen.

Der Wettergott hat es einigermaßen gut mit uns gemeint. Wir mussten uns die ersten Meter erst einmal warmlaufen. Das klappte ganz gut, denn die ersten Bergwertungen standen auch schon an. Wir liefen gegenüber dem Parkplatz am Forsthaus vorbei bergauf in den Habichtswald. Der Regen und die vielen Maschinen auf den Waldwegen hatten ihre Spuren hinterlassen. Und so war Gleichgewicht angesagt, um nicht im Matsch zu landen. Viele Gespräche über Gott und die Welt wurden geführt – Handball, Bundesliga, Politik usw. – standen auf dem Programm – und so verging die Zeit wie im Flug. Um 13.30 Uhr hatten wir die Waldgaststätte Silbersee erreicht. Dort angekommen, stieß Karl Heinz Koch hinzu.
Nachdem wir uns gut gestärkt hatten und uns ein bisschen aufwärmen konnten, machten wir uns auf den Weg zurück zum Auto. Wieder ein Stück bergauf ging es danach aber auch mal wieder bergab Richtung Löwenburg. Zwischendurch wurden muntere Diskussionen über den richtigen Weg geführt. Naja, wie es so ist, viele Menschen, viele Handys, viele Meinungen – letztlich hatten wir ein Entscheidung getroffen und wir erreichten kurze Zeit später die Löwenburg, Danach hatten wir zeitnah unsere Autos erreicht. Nach 16 km freuten sich alle auf einen Kaffee, Dusche und Sofa.).

Alles in allem war es ein schöner Wandertag. Vielen Dank an alle Handys, GPS-Daten und die vielen Wanderführer 🙂
Ich freue mich auf die nächste Wanderung im Februar. Am 16.02.2020 ist es dann soweit.
Mit sportlichen Wandergrüßen
Christa Nikolic

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/wandern/erste-wanderung-im-neuen-jahr/