Spiel- und Trainingsbetrieb erneut unterbrochen

Ein Beitrag von Jörg Buchenau.

Aufgrund der aktuell rasant steigenden Infektionszahlen ist der Spielbetrieb in allen Amateurligen bis zum Jahresende unterbrochen worden.
Ein Trainingsbetrieb ist vorerst bis zum 30.11.2020 nicht möglich. Wann und in welcher Form sportliche Aktivitäten wieder aufgenommen werden dürfen, entscheidet sich zu einem späteren Zeitpunkt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/fussball-info/spiel-und-trainingsbetrieb-erneut-unterbrochen/