Qualifizierung für die F-Jugend Hallenmeisterschaft gelungen

Am Samstag den 14.1.17 fuhr man nach Wilhelmshöhe um dort die Vorrunde der F Jugend Meisterschaft zu spielen.

Gegner in unserer Gruppe war die GSV Eintracht Baunatal und der TSV Wolfsanger. Leider erschien der CSC 03 Kassel nicht , sodass man 2×8 Minuten gegen die beiden Mannschaften spielte . 

Wir spielten zuerst gegen den GSV Eintracht Baunatal. Das spielt ging nur auf der Seite der Gegner . Die Kids überzeugten mit schnellen Passspiel und mit beeindruckenden Schüssen auf das Tor . Man trennte sich mit einem 5:0 .  Der TSV Wolfsanger 1 ist dann doch kämpferisch gesehen ein anderer Gegner . Das Spiel beherrschten unser Kids aber ebenfalls . 

1:0 für uns, 2:0 für uns, Luca unser Torwart machte es nochmal spannend , er rollte den Ball zu Piet der leider zu spät schaltete und der Spielstärkste der Wölfe sah dieses und schoss den Ball ins rechte Eck. 2:1.
Es blieb also spannend. Denn nur der Gruppen 1. Kommt in die Finalrunde . 
Dann fiel das 3:1 für uns .Erleichterung Doch TSV Wolfsanger ergatterte sich nochmal  eine gute Chance . Luca war zu weit draußen sodass das Tor leer war . Luis sah dieses und rettete mit seinem Po den Anschluss treffen und es blieb beim 3:1 für uns . 

Man muss immer wieder erwähnen, dass die F1 aus 5 Kids des Jahrgangs 2009 und vier aus dem Jahrgang 08 besteht , diese Kombination ist einfach hervorragend und Respekt an die Kids , dass sie so ein wunderbares Team sind . Spielerisch kann man so was nicht besser spielen
Meisterschaftsfinalrunde wir kommen . 

Gespielt haben : Luca F TW, Jeremy, Luis, Piet, Lazlo , Silas , Elias, Kaan , Koray A.

Saskia Schäfer

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/f1-jugend/qualifizierung-fuer-die-f-jugend-hallenmeisterschaft-gelungen/