Olympia Kassel- TSG Wilhelmshöhe II 3:0

Mit einem verdienten 3:0-Erfolg über unbequeme Gäste aus Wilhelmshöhe eroberten die Kleeblätter im letzten Spiel des Kalenderjahres die Tabellenführung der Kreisliga A und überwintern somit auf dem Platz an der Sonne.
Marvin Meers brachte die Böcking-Elf nach einer halben Stunde in Front. War die erste Hälfte noch äußerst ausgeglichen, verdiente sich die Heimelf den elften Saisonsieg durch eine Leistungssteigerung nach dem Pausentee. Lukas Köhler sorgt nach knapp einer Stunde für die Vorentscheidung, ehe Gästeakteur Göller sechs Minuten vor dem Ende mit seinem Eigentor den Deckel draufmachte.

Jörg Buchenau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/1-mannschaft/olympia-tsg-wilhelmshoehe-ii-30/