Die Spiele der Senioren am Wochenende

Ein Beitrag von Jörg Buchenau:

Mit dem dritten Erfolg im dritten Saisonspiel kletterte unsere erste Mannschaft auf den vierten Tabellenplatz und blieben erstmals in der Meisterschaft ohne Gegentreffer. Vier Tage nach dem 4:0-Pokalsieg gegen Fuldatal vergab Moritz Köhler in einer durchwachsenen Partie bei der TSG Wilhelmshöhe II im ersten Durchgang zunächst zwei hundertprozentige Torchancen, nach knapp einer Stunde machte er es besser und brachte sein Team in Führung. In der Nachspielzeit war es dann ebenfalls der Captain, der den Deckel zu Gunsten der Kleeblätter drauf machte.
Während die Zweite spielfrei war, verlor die dritte Mannschaft ihr Heimspiel gegen den AFC Kassel II mit 1:2.

Den ersten Dreier fuhr hingegen die vierte Mannschaft beim 5:2 gegen VfB Bettenhausen II ein. Bereits am Samstag schickten die Alten Herren ihren Gast Bosna Hercegovina mit einem 10:1 wieder zurück auf die lange Heimreise.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.olympia1914.de/1-mannschaft/die-spiele-der-senioren-am-wochenende/