Grillfest im Clubhaus am 17.08.2019

Ein Beitrag von Werner Zippel.

Christa hatte die Idee eines Grillfestes im Clubhaus und war richtig überrascht, dass  21 Wanderfreunde sofort zusagten.

Die Planungen zum Gestalten des Grillfestes begannen und es stand der Feier nichts entgegen.

 Aber nur ein Waschbär (was auch sonst in Nordhessen) hatte etwas dagegen und wollte in unserem Clubhaus die Isolation des Daches abbauen. Aber noch rechtzeitig vor Beginn des Festes wurde die Baustelle entdeckt und von Davor und Björn fachmännisch geschlossen.

Dann trafen schon die ersten Wanderfreunde ein, ich erspare mir hier die namentliche Aufzählung der Namen. Viel lieber nenne ich die leckeren, schmackhaften Salate, die mitgebracht wurden.

 Es gab Jam-Jam Salat, Nudelsalat, Tomatensalat, Griechischen Salat, Tsatsiki, Reissalat, Grüner Salat, verschiede Dips, Käseplatte und Nachtisch.

Davor hatte seinen neuen Gasgrill mitgebracht und mit Hilfe von Björn konnten die Steaks, Hähnchenspieße, Bratwürste sowie ein original „kroatisches“ Cevapcici ihrer Vollendung entgegen sehen. Alles hat sehr gut geschmeckt, leider wird man so schnell satt.

Unsere ehemalige Clubwirtin Andja hatte sich bereit erklärt, die Getränkeversorgung wie früher zu übernehmen. Vielen Dank Andja.

Christa hatte noch eine leckere Obstbowle zubereitet. Und so ließen wir uns alles schmecken.

Die Zeit verging wie im Fluge. Wir hatten eine wunderbare Stimmung. Es hat allen Beteiligten sehr gut gefallen.

Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer. Es war eine „Superfete“.

Dann bis zum nächsten Wandertermin.

Bilder von Werner Schiffmann.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/wandern/grillfest-im-clubhaus-am-17-08-2019/