G-Junioren beim Ford- König Cup in Eschwege

 Ein Bericht von Hans Jörg Rose

  „Im Schatten der Damen WM und der U21 EM machten sich heute erneut die Bambinis- bei bestem         Fußballwetter auf eine einstündige Reise.

 Ziel diesmal: Eschwege

 Das Team war zum Ford König Cup 2019 für Bambini Mannschaften auf die schöne Anlage der   Spielvereinigung 07 Eschwege eingeladen.
 Gleich im ersten Spiel galt es einen schweren Brocken zu knacken: den TSV Heiligenrode
 Am Ende stand ein 2-1 für die Kleeblätter.
 Auch in den folgenden sechs Partien gab sich das Team von Frank Ludloff keine Blöße.
 So wurden alle Partien gegen- bis dato unbekannte Gegner- aus dem Werra-Meißner-Kreis gewonnen.
 Mit 21 Punkten aus sieben Partien und 19:3 Toren gewann man das Turnier souverän bei bestem   Fußballwetter
 Die Mannschaft- bestehend aus Ali, Elias, Gunet, Jakob, Julien, Milan, Nico, Nikodem und Senol ließ sich   somit am Ende verdient feiern.

 Stolze und zufriedene Fußballer

 machten sich mit Ihren Eltern und Betreuern auf den Heimweg nach Kassel.

 Gruß
 Hans Jörg Rose
 Am Sandgraben 29
 34134 Kassel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/g-jugend/berichte/g-junioren-beim-ford-koenig-cup-in-eschwege/