Kategorienarchiv: 1. Mannschaft

Mai 14

Das war das 19. Wochenende der Senioren

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Im Duell zweier ersatzgeschwächter Teams gewannen die Kleeblätter beim starken Aufsteiger SG Fuldatal mit 4:0 und behaupteten als Tabellenzweiter damit ihren Vier-Punkte-Vorsprung vor den letzten beiden Meisterschaftsspielen auf den Dritten Türkgücü Kassel II. Dennis Jablonski sorgte in einer zähen ersten Hälfte für die frühe Führung (6.). Die Entscheidung fiel dann …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/das-war-das-19-wochenende-der-senioren/

Mai 07

Das war das 18. Wochenend der Senioren

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. In einem flotten Spitzenspiel, welches seinen Erwartungen mehr als gerecht wurde, bezwangen die Kleeblätter vor 150 Zuschauern den souveränen Spitzenreiter AFC Kassel mit 3:0 (1:0), brachten den Gästen damit erst die zweite Saisonniederlage bei und rückten nunmehr selbst auf den zweiten Tabellenrang vor. Die Gastgeber, zu Ehren ihres verstorbenen langjährigen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/das-war-das-18-wochenend-der-senioren/

Mai 03

Olympia Kassel – FC Bosporus Kassel II 5:0 Abbr.

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Bizarres vom Donarbrunnen  Die Gäste aus der Nordstadt traten mit lediglich sieben Kickern in Niederzwehren an. Nach exakt 17 gespielten Minuten und Toren von M. Köhler, Caracciolo (je 2) sowie M. Budak „verletzte“ sich natürlich ein Gästeakteur und dem Unparteiischen Dirk Walter, der zu diesem Nachholspiel unter der Woche auch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/olympia-kassel-fc-bosporus-kassel-ii-50-abbr/

Apr 30

Das war das 16. Wochenende der Senioren

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Zahlreiche Ausfälle sorgten dafür, dass die drittplatzierten Kleeblätter quasi mit dem letzten Aufgebot zum Tabellenvierten nach Weimar reisen mussten. Unter dem Strich bleibt zu konstatieren, dass sich beide Kontrahenten verdientermaßen unentschieden trennten. Zwar waren die Schützlinge von Coach Böcking gerade im ersten Durchgang auf schlechtem Geläuf das technisch bessere Team, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/das-war-das-16-wochenende-der-senioren/

Apr 26

Olympia Kassel – TSG Wilhelmshöhe II 11:0 (7:0)

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. In einer weiteren Nachholpartie deklassierten die Kleeblätter am Mittwochabend eine bemitleidenswerte KOL-Reserve der TSG Wilhelmshöhe mit 11:0 (7:0) und festigten somit ihren dritten Tabellenplatz. Als überragender Akteur der Böcking-Schützlinge erwies sich der 20jährige David Fegelein, der in seinem fünften Spiel in der ersten Mannschaft ebensoviele Treffer erzielen konnte. Als Doppelpacker …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/olympia-kassel-tsg-wilhelmshoehe-ii-110-70/

Apr 09

Das war das Wochende der Senioren

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Nach einer durchwachsenen Partie setzten sich die Kleeblätter gegen den Nachbarn von der Dönche sicher mit 3:0 durch. Nach dem frühen Caracciolo-Doppelpack (12./16.) dauerte es bis zur 81. Minute, ehe M. Köhler nach einer Vielzahl von vergebenen Grosschancen den Endstand gegen den SV Nordshausen II erzielte. Damit festigte die Böcking-Truppe …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/6316/

Apr 05

1:6, Rothosen souverän im Halbfinale.

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Dabei hatten wir die Fahrt nach Berlin eigentlich schon geplant… Das Duell mit dem Verbandsligisten von der Jahnstraße war im Viertelfinale des Krombacher Kreispokals das Ende aller Pokalträume, zumindest was die aktuelle Saison angeht. Die erste Chance bot sich den Kleeblättern, doch allein vor Gästekeeper Scheller zielte Hanack zu hoch. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/16-rothosen-souveraen-im-halbfinale/

Nov 06

Spiel vom 44. Wochenende

Ein Beitrag von Jörg Buchenau.   Nach einem Blitzstart der Hermannen, die mit ihrem ersten Angriff in Führung gehen konnten, mussten sich die Kleeblätter im weiteren Verlauf bei ihrem Keeper Sven Hoffmeister bedanken, dass sie zur Pause nicht deutlicher zurücklagen. Neben weiteren Glanztaten hielt Hoffe auch noch einen Foulelfmeter von Ghebramlak (16.). Nach einer ordentlichen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/spiel-vom-44-wochenende/

Okt 31

Spiele der Senioren vom 31.10.2017

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Die Begegnung der Kleeblätter gegen die zweite Mannschaft des TSV Wolfsanger war eigentlich mit Ablauf des ersten Viertelstündchens bereits gelaufen. Nach Caracciolos Doppelschlag zum 2:0 mussten die Gäste auch noch das verletzungsbedingte Ausscheiden ihres Keepers Aschenbrenner hinnehmen. Köhler und erneut Caracciolo sorgten für den Pausenstand. In den zweiten 45 Minuten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/spiele-der-senioren-vom-31-10-2017/

Okt 30

Die Spiele der Senioren am 43. Wochenende

Ein Beitrag von Jörg Buchenau. Mit einem schwer erkämpften 1:0-Erfolg gegen die SG Fuldatal gelang den Kleeblättern nach fünf sieglosen Partien endlich wieder ein Dreier und damit der Sprung auf Rang drei. Auf schwerem Geläuf waren beide Teams zwar bemüht, ein kickendes Leckerli bekamen die Zuschauer aber bei weitem nicht zu sehen. In einer kampfbetonten, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/1-mannschaft/die-spiele-der-senioren-am-43-wochenende/

Ältere Beiträge «