SG Schwarzenberg AH – Olympia Kassel AH 1:3 (0:1)

Ein Beitrag von Werner Mukof.
Im letzten Saisonspiel gelang unsere AH noch ein versöhnlicher Abschluss. Mit 14 Mann ins ferne Spangenberg-Pfieffe angereist, entführten wir in einem zähen Spiel drei Punkte.
Bei hochsommerlichen Temperaturen und einem eigenartig präparierten Rasen mussten beide Mannschaften der Hitze Tribut zollen und boten alles andere als Tempofußball. Siggi Marhenke erzielte mit seinem ersten Saisontor in der 30. Minute die Halbzeitführung, die Torjäger Mansur Khalil in der 50. Minute ausbauen konnte. Nach dem Anschlusstreffer der Heimelf (55.) machte bereits 5 Minuten später erneut Mansur Khalil mit seinem 16. Saisontor den Sack zu.
Zum Abschluss ein wenig Statistik:
Die besten Torschützen:
Mansur Khalil (16 Treffer)
Sebastian Rother (8)
Sebastian Donath (4)
Die meisten Assists:
Michael Tries + Siggi Marhenke (7)
Volker Junge + Sebastian Donath (4)
Die meisten Spiele:
Stephan Wagener + Heiko Rausch (19 Spiele)
Siggi Marhenke (18)
insgesamt 39 eingesetzte Spieler!
Aufgebot:
Volker Junge – Mark Walter – Heiko Rausch, Karsten Knippschild (55. Jens Özdemir) – Jörg Werner, Stephan Wagener, Holger Schwarz, Bernd Hartwig (41. Volker Lenz) – Siggi Marhenke, Werner Mukof (55. Ibo Celik) – Mansur Khalil

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/alte-herren/sg-schwarzenberg-ah-olympia-kassel-ah-13-01/