Olympia Kassel AH – Bosna Herzegowina AH 5:2 (4:0)

Ein Beitrag von Werner Mukof.

Eine überzeugende Vorstellung unserer Mannschaft gegen den aktuellen Tabellenzweiten sahen die wenigen Zuschauer im letzten Spiel des Jahres.
Mit verstärkter Offensive über die Außenpositionen wollten wir diesmal unser Glück suchen, was sehr gut gelang. Drei Torvorlagen von Mansur Khalil auf Torjäger Tim Schäfer sprechen eine deutliche Sprache. Zwei weitere Treffer steuerte Stephan Wagener bei. In der Schlussviertelstunde verloren wir trotz 5:0-Führung etwas die Souveränität und ließen noch zwei Gegentore für die jederzeit betont fairen Gäste zu. ,

Der klare Sieg war jedoch zu keiner Zeit in Gefahr.

Aufgebot:
Sven Hoffmeister, Ralf Röhrig, Stephan Wagener, Mark Walter, Toni Emmolo, Jörg Werner, Holger Schwarz, Mansur Khalil, Ferdinand Wikullil, Christian Linsing, Sami Khalid, Matze Dittrich, Tim Schäfer, Jens Riemenschneider, Armin Jäger

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.olympia1914.de/alte-herren/olympia-kassel-ah-bosna-herzegowina-ah-52-40/